Marlene Lufen vom Sat-1-Frühstücksfernsehen

SAT1_BM_MAGENTA_CMYK_25Wer das Sat-1-Frühstücksfernsehen kennt und liebt, kennt und liebt wahrscheinlich auch Marlene Lufen, die attraktive Moderatorin.

Immer für einen Spaß zu haben

Mit Schwung und Verve moderiert Marlene Lufen die Frühstücksshow mit Unterbrechungen bereits seit 1997. Es gelingt ihr immer wieder aufs Neue, ein Lächeln ins Gesicht selbst des größten Morgenmuffels zu zaubern. Schon zum Frühstück bringt sie gute Laune auf den Tisch, parliert mit Promis, kuschelt mit dem vierbeinigen Maskottchen und blödelt und scherzt ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Das macht sie sympathisch. Ebenso wie der Marlene Lufen Oops Effekt. Oft muss der Zuschauer nämlich zweimal hinschauen um sie in einer lustigen Verkleidung oder einer abenteuerlichen Brille zu erkennen.

Marlene Lufen nicht nur zum Frühstück

Doch es gibt auch die andere Marlene Lufen. Die sportliche Moderatorin hat durch ihre eigene sportliche Karriere Sensibilität für den Behindertensport gewonnen und engagiert sich sehr dafür. Als Schirmherrin der integrativen Sportgruppen des Turnvereins Schiefbahn versucht sie auch die Öffentlichkeit für einen unverkrampften Umgang mit Behinderten zu gewinnen. Seit einer Reise nach Tansania 2011 engagiert sie sich auch für Projekte in diesem Land, wo ihr besonders das Schicksal der Kinder am Herzen liegt.

Bild: © 2010 ProSiebenSat1 Media AG