Worum geht es in Manatu: Nur die Wahrheit rettet Dich?

Der Fernsehfilm “Manatu: Nur die Wahrheit rettet Dich” wurde vom Sender SAT 1 produziert und zum ersten Mal im Jahr 2007 ausgestrahlt. Die Idee für diese Produktion brachte ein amerikanischer Film mit dem Titel “Jumanji”.

Die Hauptfiguren

Der Film “Manatu: Nur die Wahrheit rettet Dich” erzählt die Geschichte einer typischen Familie. Diese Familie besteht aus 6 Personen, den Eltern Laura und Mathias, sowie den drei Kindern Ron, Nikki und Betty und Schwager Mark, der allerdings in der Südsee lebt. Die Familie hat, wie jede reale Familie ihre ganz eigenen Probleme im Alltag und sie haben es ein wenig aus den Augen verloren, was eine wirkliche Familie ausmacht. Ein Geschenk für die Mutter zu ihrem 39. Geburtstag jedoch ändert das ganze Leben dieser Familie.

Die Wandlung

Ein altes Brettspiel, welches “Manatu” heißt, wird von dem fernab lebenden Schwager als Geburtstagsgeschenk geschickt und obwohl die Familie anfänglich kaum Lust verspürt, dieses Spiel auch tatsächlich zu spielen, versammelt sie sich letztendlich um das Spielbrett. Doch es ist kein gewöhnliches Spiel und die Familie muss plötzlich zusammenhalten, um Gefahren aus dem Weg zu räumen.